Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen



Band V (1993) Spalten 993-999 Autor: Kay Heymer MATARÉ, Ewald Wilhelm Hubert, Maler und Bildhauer, * 25.2. 1887 in Aachen-Burtscheid als jüngster von drei Söhnen des Chemikers Franz Joseph Mataré (1851-1922) und seiner Frau Elisabeth, geb. Dohlen (1853-1939), † 28.3. 1965 in Düsseldorf.