Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen



Band XVII (2000) Spalten 762-764 Autor: Hans Ulrich Bächtold KARL X. Gustav, König von Schweden 1654-1660, * 8.11. 1622 in Stockholm, † 13.2. 1660 in Göteborg, war der Sohn von Pfalzgraf Johann Kasimir von Zweibrücken und Katharina von Schweden, der Halbschwester Gustavs II. Adolf.